Beschreibung

1938 Rover 16hp P2 6-Zylinder Pre-War Vorkriegs ,, Special ,, RennwagenSchon vor rund 100 Jahren, also nach dem 1. Weltkrieg, wurden sogenannte ,, Specials ,, gebaut… Diese Art der Fahrzeuge wurden nicht direkt ab Werk geliefert, sondern entstanden auf der Basis, bzw., auf dem Fahrgestell und mit der Technik von bereits gebauten Fahrzeugen, um damit bei damaligen Motorsport Veranstaltungen teilzunehmen… Große Limousinen, oder auch nicht mehr benötigte Militärfahrzeuge aus dem 1. Weltkrieg wurden ausgeschlachtet, um dann aus dem übrig gebliebenen Fahrgestell und der dazugehörigen Technik, einen leichten und schnellen Rennwagen zu bauen…. Einen ,, Special ,, ….Heute gibt es eine große Fangemeinde dieser speziellen,, Vorkriegs- Special Rennwagen ,, und es werden auf der ganzen Welt diverse Veranstaltungen und Rennen für diese Art der Fahrzeuge angeboten…. Hier unterscheidet man zwischen 3 verschiedenen ,, Special ,, Typen…. Zum einen gibt es hier die wirklich sehr seltenen ,, Specials ,, die nachweislich bereits vor dem 2. Weltkrieg gebaut worden sind und im besten Fall auch noch eine Renn- Historie aufzuweisen haben… Dann gibt es natürlich sehr viele Repliken auf dem Markt, die überwiegend mit neuen Teilen aufgebaut worden sind. Wirklich alt ist hier meistens nur der Fahrzeugbrief von einem alten Spenderfahrzeug, von dem allerdings keine Teile verwendet wurden… Dann gibt es den ,, Special ,, der mit höchsten Ansprüchen auf Originalität, sehr authentisch und nach entsprechenden Vorgaben restauriert und aufgebaut wird. Diese besonderen ,, Specials ,, basieren auf einem original alten Vorkriegsfahrzeug. Damit ein solches Fahrzeug einen historischen Wert erhält, wird hier nicht nur das Fahrgestell und die Technik des Spenderfahrzeuges übernommen, sondern auch viele andere Bauteile wie Armaturen, Felgen und Karosserieteile… Einen solchen ,, Special ,, möchten wir Ihnen hier nachfolgend vorstellen…!!!Dieser Rover 16hp P2 Special von 1938 hat einen kraftvollen 6-Zylinder Motor und ein 4-Gang Schaltgetriebe. Es handelt sich um einen einzigartigen ,, Special ,, der mit einem unglaublichen Aufwand, nach Original Spezifikationen restauriert und angefertigt wurde… Bei unserer umfangreichen Foto- Strecke von über 200 Bildern, möchten wir Ihnen hier einen kleinen Eindruck vermitteln, mit welcher Hingabe dieses Fahrzeug zu einem originalgetreuen ,, Special ,, aufgebaut worden ist… Diverse Bauteile des Spenderfahrzeuges wurden hier mit erheblichen Aufwand restauriert und beim Aufbau des ,, Specials ,, wiederverwendet. Genau das ist es…., was diesem Fahrzeug eine echte Seele und einen ganz besonderen Charme verleiht….!!! Dieser 1938er Rover 16hp P2 Special zeigt hier eindrucksvoll, das sein Ursprung bereits über 80 Jahre zurück liegt.Der kräftige und besonders klangvolle 6-Zylinder Motor, so wie das genial zu schaltende 4-Getriebe wurden perfekt revidiert. Der Motor wurde zusätzlich von einem Spezialisten auf einem Leistungsprüfstand justiert und perfekt eingestellt….Ein wunderschöner und sehr beeindruckender ,, Special ,, Rennwagen, der aber nicht nur zum Anschauen gebaut wurde… Dieser ,, Special ,, wurde zum Fahren gebaut…!!! Der Besitzer hatte mit dem Fahrzeug in den letzten 3 Jahren an mehreren Alpen Rallyes und Oldtimer Veranstaltungen teilgenommen und hat dabei Berge und Pässe eindrucksvoll gemeistert und in dieser Zeit über 9000 Kilometer mit dem ,, Special ,, absolviert… Das Fahrzeug lässt sich unglaublich gut fahren und lenken und auch entsprechend bremsen…!!!Der 1938 Rover 16hp P2 Special hat eine Deutsche Zulassung als Oldtimer mit H-Kennzeichen.Das Fahrzeug hat zudem in 2017 einen historischen FIVA Wagenpass erhalten und kann damit bei nationalen und internationalen Veranstaltungen und Oldtimer Rallyes, nach den Klassifizierungen des Oldtimer Weltverbandes FIVA teilnehmen… Bei weiteren Fragen bitte telefonisch Kontakt aufnehmen. E-Mails können leider nicht beantwortet werden. Die Fahrzeugbeschreibung dient lediglich der allgemeinen Identifizierung des Fahrzeuges und stellt keine Gewährleistung im kaufrechtlichen Sinne dar. Die Angaben erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Die gemachten Angaben/ Beschreibungen und Bilder sind unverbindlich und dienen nicht als zugesicherte Eigenschaften. Der Verkäufer übernimmt keine Haftung/ Gewährleistung für Tipp- und Datenübermittlungsfehler. Ausstattungen sind ggfs. gesondert zu prüfen

Daten

  • Marke: Rover
  • Modell: 16HP Zylinder
  • Bezeichnung: 16HP
  • Baujahr: 1938
  • Tachostand (abgelesen): 74.200
  • Erstzulassung: 08.1938
  • Karosserieform: Cabriolet
  • Leistung (PS): 65
  • Hubraum (ccm): 2147
  • Lenkung: Rechts
  • Getriebe: Schaltgetriebe
  • Kraftstoff: Benzin
  • Außenfarbe: Alu-blank-Leder
  • Innenmaterial: Leder
  • Innenfarbe: Braun

Kontakt

Haben Sie eine Frage zu diesem Fahrzeug? Gerne beraten wir Sie persönlich und beantworten Ihre Fragen.

Fine Cars
Krumme Jauchert 5
88085 Langenargen am Bodensee
Deutschland

tel: +49 (0)7543 931193
mobile: +49 (0)171 4592335
fax: +49 (0)7543 931194

Sie möchten Ihr Oldtimer verkaufen oder tauschen?